• DK
  • DE

Hoof Gel mod sur stråle

Gegen Strahlfäule

• Schmutz mit einem Hufkratzer und/oder einer trockenen Bürste auskratzen.
• Hoof Gel tief in Furchen, Fugen und Ritzen geben.
• Behandlung täglich wiederholen, bis das Problem gelöst ist.
• Kann vorbeugend einmal pro Woche eingesetzt werden.
• Hoof Gel verdickt sich bei längerer Lagerung, verflüssigt sich jedoch wieder bei leichtem Schütteln.